Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

497645
976348
538641

 

Rocky Mountains
zum Zeitpunkt der Aufnahme im Blickwinkel des Footografen

Rocky-Mountains

Aus dem Flugzeug kann man die Größe dieses Gebirgszuges erst richtig abschätzen. Man sieht auch gut, wie eine geologische Verwerfung diese Felsmassen nach oben getrieben hat. Dadurch entstand der Eindruck der aufgebrochenen Kruste mit vielen sehr steilen Seiten, manchmal einem überdimensionalen Maulwurfshügel nicht unähnlich. In jedem RV-Training kommt irgendwann ein Berg vor, damit der Viewer einmal etwas richtig Großes, Hohes erfährt. Die Rocky Mountains sind dafür sicher ein gutes Beispiel. Im Gegensatz zu den üblichen Targets finden wir hier jedoch eine große flächenmäßige Ausdehnung, an deren Rändern sowohl Wüste als auch grüne Weiden und Walder zu finden sind. Wenn man so will, trennen die Rocky Mountains den Westen vom Osten der USA, und sie liegen so zentral, daß Assoziationan an den Ural oder das Massiv Central aufkommen.

Stufe 1-2-Eindrücke: schwarz, blau, weiß, braun, hell, rauh, riffelig, hart, strukturiert, steinig, sandig, zackig, frisch, windig, neutral, kalt, warm, Windgeräusche, Stille, poltern, groß. hoch, weit, ausgedehnt, massiv, außen.

Was ist das Besondere an diesem Target, was gibt es zu lernen?

Jedes Zielgebiet hat übergeordnete Eigenschaften, die besonders in den ersten drei Stufen herauskommen (sollten) und die erkennbar machen, dass man das Target "getroffen" hat, auch wenn man keine exakte Skizze in der Stufe 3 gezeichnet hat (was manchmal vorkommt, aber im Rahmen der Anforderung an das Ergebnis der Session eher nachteilig ist, weil dann der Viewer sehr früh auf unterschwellige AULs einrasten kann). Die Herausstellung dieser Eigenarten genügt deshalb, weil sie sich in ihrer Kombination, auch wenn es sehr pauschal aussieht, doch mit einer signifikanten statistischen Quote von anderen Targets abhebt. Das Heranarbeiten an bestimmte gefragte Details in diesem Target ist Aufgabe der Stufen 4-6. (Aber seien Sie auch hier nicht entmutigt, wenn Sie NICHT ALLES davon getroffen haben.  Die allgemeinen Eigenschaften, die dieses Zielgebiet kennzeichnen, sind:

Klassisches Target für Anfänger. Groß, massiv und wuchtig ohne besonders ablenkende Details. Die Risse und Schründe gehören zur urwüchsigen Form. Stellen Sie bitte nicht zhu große Anforderungen an die darstellung in der Session. Für geübte Viewer ist so ein Berg eher langweilig, weil dort nicht wirklich interessantes passiert. Kaum je ein Bergsteiger und Skifahrer sowieso nicht. Eventuell kann es einem Viewer gelingen, herauszuarbeiten, dass die Entstehung durch Auffaltung von Landschollen geschah.