Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

490732
489376
632561

 

Kaktus
zum Zeitpunkt der Aufnahme aus der Perspektive des Fotografen
Stachelkaktus

Dieser Kaktus hat es in sich: man sollte ihn weiträumig meiden! Die Stacheln haben Widerhaken, was sie sehr schwer entfernbar macht. Wer gegen solch einen Kaktus fällt, kann sich gleich in chirurgische Behandlung begeben. Die Höhe ist ungefäühr ein Meter, er kann aber auch größer werden. Sehr schön ist die orangene Blüte. Kakteen stehen in warmen, trockenen Gebieten, in denen sich nicht viel Pflanzenwuchs, aber durchaus auch Blattpflanzen befinden.
Das Photo wurde in einem Naturschutzgebiet gemacht. Autoverkehr ist hier nicht gestattet, Besucher werden, wenn nötig, in Elektroautos herumgefahren.

 

Stufe 1-2 Eindrücke: grün, blau, sandfarben, braun, gelb, orange, riffelig, haarig, pieksig, stachelig, trocken, neutral, pflanzlich, warm, heiß, ruhig, Geplauder, Rufe, Verkehrslärm weit weg, klein, aufragend, außen. AI: gefährlich!

Was ist das Besondere an diesem Target, was gibt es zu lernen?

Jedes Zielgebiet hat übergeordnete Eigenschaften, die besonders in den ersten drei Stufen herauskommen (sollten) und die erkennbar machen, dass man das Target "getroffen" hat, auch wenn man keine exakte Skizze in der Stufe 3 gezeichnet hat (was manchmal vorkommt, aber im Rahmen der Anforderung an das Ergebnis der Session eher nachteilig ist, weil dann der Viewer sehr früh auf unterschwellige AULs einrasten kann). Die Herausstellung dieser Eigenarten genügt deshalb, weil sie sich in ihrer Kombination, auch wenn es sehr pauschal aussieht, doch mit einer signifikanten statistischen Quote von anderen Targets abhebt. Das Heranarbeiten an bestimmte gefragte Details in diesem Target ist Aufgabe der Stufen 4-6. (Aber seien Sie auch hier nicht entmutigt, wenn Sie NICHT ALLES davon getroffen haben.  Die allgemeinen Eigenschaften, die dieses Zielgebiet kennzeichnen, sind:

Ziemlich schwieriges Target für Anfänger. (Schwierigkeitsgrade sind nicht ausweisbar, weil die Menschen so unterschiedlich sind. Ein Biologe kann dieses Target durchaus sehr lieben.) Pflanzen werden kaum als Leben wahrgenommen, hervor"stechend" sind die Formen, die hier auch bei nur geistiger Berührung durchaus ein Feedback erzeugen können. Menschen, die hier wahrgenommen werden, sind fast ausschließlikch Touristen mit entsprechenden Eigenschaften und Gedanken. Sie treten bei Führungen in Gruppen auf. Das Gelände ist sehr weitläufig, hügelig und ausgesprochen trocken. Der Viewer kann Durst bekommen, auch wenn er nur geistig dort ist. Wer hier gute Ergebnisse zeigt, kann sich rühmen, diszipliniert zu sein und auch mit langweiligen Targets zurecht zu kommen.