Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

327895
687354
094673

 

Beladener Containerfrachter auf der Elbe
zum Zeitpunkt der Aufnahme

Containerfrachter,-voll
Bei der Überfahrt von Wischhafen nach Glücksburg begegnete uns ein beladener Containerfrachter, den wir sehr nahe passierten. Diese heutigen Frachtschiffe entbehren der Ästhetik früherer Jahre und sind nur der Zweckmäßigkeit verbunden. Man schichtet Container auf Container, bis es nicht mehr geht. Manchmal über die Grenze des Zulässigen.
Der Frachter war auf dem Weg nach Hamburg, die Fähre fuhr so darauf zu, dass ich für einen Moment dachte, es gäbe einen physikalischen Kontakt der beiden Schiffe.

Stufe 1-2-Eindrücke: grau, braun, hell, blau, graugrün, rot, weiß, glatt, wellig, hart, weich, salzig, metallisch, frisch, dröhnen, tuten, rauschen, plätschern, lang, groß, langsam, insgesamt weitläufig, verschachtelt, außen. AI beinahe gefährlich!

Was ist das Besondere an diesem Target, was gibt es zu lernen?

Jedes Zielgebiet hat übergeordnete Eigenschaften, die besonders in den ersten drei Stufen herauskommen (sollten) und die erkennbar machen, dass man das Target "getroffen" hat, auch wenn man keine exakte Skizze in der Stufe 3 gezeichnet hat (was manchmal vorkommt, aber im Rahmen der Anforderung an das Ergebnis der Session eher nachteilig ist, weil dann der Viewer sehr früh auf unterschwellige AULs einrasten kann). Die Herausstellung dieser Eigenarten genügt deshalb, weil sie sich in ihrer Kombination, auch wenn es sehr pauschal aussieht, doch mit einer signifikanten statistischen Quote von anderen Targets abhebt. Das Heranarbeiten an bestimmte gefragte Details in diesem Target ist Aufgabe der Stufen 4-6. (Aber seien Sie auch hier nicht entmutigt, wenn Sie NICHT ALLES davon getroffen haben.  Die allgemeinen Eigenschaften, die dieses Zielgebiet kennzeichnen, sind:

Beförderungsmittel aus Metall, sehr groß. Das Medium Wasser ist vorherrschend. Das Objekt ist hauptsächlich kantig und flach und der Gütertransportaspekt kann durchaus wahrgenommen werden. Da der Viewer auch das Umfeld mitkriegt, kann es sein, dass auch andere Schiffe mit anderer Aufgabe mit in die Session einstreuen. Ein Trennung davon kann man aber schon in der Stufe 3 versuchen - das als Hinweis für einen eventuellen Monitor. Die anwesenden Personen sind selbstverständlich bei der Arbeit, sie passen wie ein Verkehrsteilnehmer auf die Umgebung auf und denken unter Umständen mehr an zu Hause als zum Beispiel ein Autofahrer.