Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

Ausbildung

Die Remote Viewing-Ausbildung durch Mitglieder der RVA wird inhaltlich, formal und qualitativ ähnlich durchgeführt. Anläßlich der Gründung der RVA einigte man sich auf gemeinsame Standards in Form und Inhalt. Die Ausbildung wird in drei Blöcke aufgeteilt: Stufe 1-3, Stufe 4-5 und Stufe 6. So wird es möglich, innerhalb einer Ausbildung den Ausbilder zu wechseln. Als Ausbildungs- und Nachschlagsmaterial werden im Allgemeinen die Lehrbücher von Manfred Jelinski ausgegeben. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat für den jeweiligen Block ausgestellt.

Ein detailliertes Ausbildungskonzept können Sie beispielhaft von Manfred Jelinski Nordfriesland nachlesen. Die Seminartermine, die Sie auch unten auf dieser Seite finden, werden nur in Ausnahmefällen (z.B. Projekttreffen, Monitorausbildung, spezielle Themen etc.) für ein bestimmtes Thema vorab bestimmt. Deshalb können Sie frei wählen, welchen Block Sie zum angegebenen freien Termin buchen möchten. Wer zuerst bucht, bestimmt den Lehrinhalt. Wenn Sie allein kommen, versuchen wir dazu passende Partner zu finden.

Unsere Ausbilder sind in unterschiedlichen Teilen von Deutschland zu Hause und haben auch eigene Internetpräsenzen.

Stefan Klemenc Süddeutschland; Ausbildung und Projekte

Dirk Rödel Siegburg, Westdeutschland; Ausbildung und elektronische Hilfsmittel

Manfred Jelinski Norddeutschland; Ausbildung und Projekte

Seminarterminwünsche und alle anstehenden Fragen können Sie zentral an unsere Seminarbetreuung richten.